Startseite
Zur Sozietät
Rechtsanwälte
Notare
Unsere Philosophie
Chronik
Rechtsgebiete
Vorträge und Rechts-
anwaltsfortbildungen
Medien
Publikationen
Info Recht
Kontakt


Frankfurter Straße 4
34117 Kassel

Telefon (05 61) 7 00 26 - 0
Telefax (05 61) 7 00 26 - 26
info@sgh-kassel.de

      Startseite  |  Impressum
  Krankenkassenrecht


Im Bereich der gesetzlichen Krankenkasse (Krankenkassenrecht) ergeben sich Rechtsfragen zunächst aus dem Versicherungsverhältnis, nämlich der Frage, ob eine Mitgliedschaft auf der gesetzlichen Versicherungspflicht, einer frei-
willigen Mitgliedschaft oder der Familienversicherung besteht. Selbständige können freiwillig Mitglied der gesetzlichen Krankenkasse werden. In diesem Zusammenhang steht die Beitragshöhe und die Frage, welche Einkünfte für die Beitragsbemessung heranzuziehen sind im Mittelpunkt. 
Weitere häufige Streitpunkte betreffen das Krankengeld, nämlich seine Höhe und die Dauer der Krankengeldzahlung.
Die Übernahme der Kosten für bestimmte ärztliche Behandlungen oder Therapien bilden ebenfalls einen häufigen Anlass für Streit zwischen der Krankenkasse und ihren Versicherten. Dabei kann es um den Ersatz von Kosten selbstbeschaffter Leistungen oder für neue Methoden (z. B. off-label-use) gehen.

Bei Fragen und Beratungsbedarf wenden Sie sich bitte an:

Rechtsanwalt Kohlt

 

      zurück zur Übersicht    
       Seitenanfang